Panel zum Lehramtsstudium

Suche


PaLea Logo
 

Derzeit existieren unterschiedliche Konzepte und Modelle für Lehramtsstudiengänge an den Hochschulen in Deutschland. Nur wenige Daten und Informationen liegen über diese Modelle und ihre potenziellen Wirkungen auf das Studierverhalten vor. Das BMBF-Projekt PaLea (Panel zum Lehramtsstudium; http://www.palea.uni-kiel.de/) unter der Leitung von Prof. Dr. Manfred Prenzel (ehemals Leibniz Institut für die Pädagogik der Naturwissenschaften Kiel, jetzt an der TUM School of Education) und Prof. Dr. Jens Möller (Christian-Albrechts-Universität zu Kiel) fokussiert daher auf die Erfassung professionsbezogener Merkmale von Lehramtsstudierenden im Studienverlauf. Die Studienbedingungen und Studienverläufe vor dem Hintergrund unterschiedlicher Studienstrukturen in der Lehrerausbildung werden an zwölf Hochschulen untersucht. Hierfür werden Wertehaltungen und Überzeugungen im Kontext der Professionalisierung, motivationale Orientierungen, Lernvoraussetzngen sowie überfachliche Fähigkeiten und Kompetenzen erhoben. Die Friedrich-Schiller-Universität nimmt von Beginn an an diesem Projekt teil. Seit dem Wintersemester 2010/11 wird das Projekt am Lehrstuhl für Schulpädagogik und Didaktik durchgeführt.

Projektleitung:
Prof. Dr. Michaela Gläser-Zikuda
Friedrich-Alexander Universität Erlangen-Nürnberg
Institut für Erziehungswissenschaft
Lehrstuhl für Schulpädagogik
Kontakt: michaela.glaeser-zikuda@fau.de

Ansprechpartner:
Dr. Sascha Ziegelbauer
Friedich-Schiller-Universität Jena
Institut für Erziehungswissenschaft
Lehrstuhl für Schulpädagogik und Didaktik
Kontakt: sascha.ziegelbauer@uni-jena.de